Projektsteckbrief
  • Branche(n) Automotive
  • Schlagwörter Engineering, Service, Umfeld, Umsetzung

Netzintegration Elektromobilität

VISPIRON ENGINEERING koordiniert OEM-Projekt zur Einführung von Energiedienstleistungen in der Schnittstelle Elektrofahrzeug – Energiewirtschaft.

Ausgangssituation Kunde

  • Integration von Elektrofahrzeugen (EVs) in Energiemärkte unter realen automobil- und energiewirtschaftlichen Anforderungen
  • Entwicklung eines Incentivierungs-Modells für EVs zur Bereitstellung von Sekundärregelleistung
  • Pilotierung des Vorhabens in  einem Schaufenster-Förderprojekt im Zeitraum 2013 bis 2015

Herausforderungen im Projekt

  • Interdisziplinäres Team über verschiedene interne und externe Projektpartner
  • Hohe Komplexität auf Grund eines hochgradig vernetzten Systems
  • Koordinierung der Aktivitäten aller Konsortialpartner im Rahmen des Förderprojektes

ZENTRALE FRAGE

Wie befähige ich das System meines Kunden zur Erbringung von Energiedienstleistungen?

Unser Beitrag zum Erfolg

  • Aufsetzen einer synchronisierten Terminplanung
  • Steuerung der Erstellung von Entwicklungs- und Abnahmeprozessen
  • Konzeptionierung von Steuerungsgrößen zur Projektevaluation

Ergebnisse beim Kunden

  • Funktionsfähiges System zur Erbringung von Netzdienstleistungen
  • Folgebeauftragung und Auftragserweiterung bis in das Jahr 2018
  • Erstellung eins Anforderungs- und Änderungsmanagements in den jeweiligen Projekten
  • Entwicklung und Integration eines Funktionskonzeptes
WBC_logo_emobility

Diese Referenz wurde durch den Fachbereich Energie- und Mobilitätskonzepte erstellt.

Der Fachbereich Energie- und Mobilitätskonzepte verfügt über ein breites technisches Fachwissen: Von Smart Grids über intermodales Routing bis zum lokalen und öffentlichen Lastmanagement. Darüber hinaus sind die Kollegen über die Republik hinaus sehr gut vernetzt und tauschen sich  über  Zukunftstrends in der Elektromobilität intensiv aus, dazu gehört die Teilnahme an Fachforen oder Messebesuche.

Unsere Experten entwickeln Energie- und Mobilitätskonzepte, bestehend aus Geschäftsmodellen, Geschäftsprozessen und technischen Umsetzungskonzepten. Die meisten Auftraggeber stammen aus der Automobilbranche.

Natalie Friedl, Leitung

Fachbereich Energie- und Mobilitätskonzepte
+49 89 62 23 38 0
info-consulting@vispiron.de
We activate success.